Maschinen und Anlagen

Packförderer

Packförderer

Ein Förderer von bewährter Beständigkeit, optimal geeignet für den Materialfluss
schwerer Fördergüter (Kartons, Packs, Getränkekisten usw.)

Eigenschaften
  • Modulare Edelstahlkonstruktion
  • Leicht demontierbare Motor- und Umlenkwellen
  • Polyamidlager – entweder dauerfettgeschmiert oder mit Nachschmiereinrichtung
  • Ein- oder zweiteilige, gefräste oder gegossene Zahnräder
  • Je nach Fördergut ausgestattet mit Ketten, Bandmodulen, motorgetriebenen Rollen, Freilaufrollen usw.
Motorisierung

Standardausführung: Asynchronmotor SEW SA 47/57/67 mit Hohlwelle ≤ 0,55 kW IE1

  • Standard Efficiency, IE2
  • High Efficiency ≥0,75kW IE2
  • High Efficiency, IE3
  • Premium Efficiency

Optional: Synchronmotor SEW Movigear MGFA mit Hohlwelle 200 Nm oder 400 Nm, IE4

  • Super Premium Efficiency

Optional: Synchronmotor Danfoss OGD mit Hohlwelle 1.000 NM, IE4

  • Super Premium Efficiency
Module
  • Förderer mit geraden, horizontalen oder geneigten Abschnitten für alle Ketten- und Modulbandarten
  • Kurven mit einem Radius von 500 mm bis 1.000 mm und mit Winkeln von 15° bis 90° – für glatte Ketten und LBP-Scharnierbandketten
  • Maßgefertigte Kurven für Modulbänder
  • Transfers mit stirnseitiger Ausrichtung mittels freier Transferrollen
  • Transfers mit stirnseitiger Ausrichtung mittels motorbetriebener Transferrollen
  • Transfers mit stirnseitiger Ausrichtung mit Nase ø 40 mm
  • Transfers mit stirnseitiger Ausrichtung mit motorgetriebener Mikrokette (kein toter Bereich)
  • Divergente und konvergente Module mit manueller oder automatischer Führung
  • Gerade Rollenförderer ø 16 im Raster von 19,05 mm oder ø 30 mm im Raster von 38,1 mm
Zubehör/Maschinen und Anlagen
  • Robuste seitliche Führungen
  • Auf das jeweilige Fördergut konzeptionell abgestimmtes Führungsprofil
    • Fest oder verstellbar
    • Manuelle oder automatische Steuerung
    • Führungskorridore mit manueller oder automatischer Steuerung, selbst in den Kurven
  • Produkterkennungssystem mittels Lichtschranken, Ultraschall oder induktiver Sensoren
    • Trenner
    • Verteiler
  • Wender mittels Geschwindigkeitsdifferential
  • Stützfüße komplett aus Edelstahl (maschinengeschweißt)
    • Rohre ø 60 mm
    • Höhenverstellbare Gerätefüße ± 50 mm
  • Magazine zur Lagerung von Getränkekisten

Packförderer werden eingesetzt für:

  • Kartons,
  • Packs,
  • Getränkekästen,
  • Körbchen,
  • und vieles mehr …

Laden Sie hier das Produktdatenblatt herunter

Wird häufig zusammen verwendet mit